Eintauchpumpen

Eintauchpumpen

Diese Pumpen sind für die Beförderung von Flüssigkeitengeeignet, mit Feststoffen / Unreinheiten .
Die hydraulischen Komponente sind folgende: Laufrad und Spiralgehäuse aus Nylon, Pumpenkörper aus Aluminium die eine Benutzung mit Wasser, Emulsionen und öligen Substanzen im Allgemeinen, mit einer Viskosität von max. 3° Engler (21 CST) ermöglichen.  Die Temperatur der Flüssigkeit darf nicht 90 ° C überschreiten

SACEMI Pumpen

Baureihen
  • Eintauchpumpen (SPV, SP, IMM, AP, MP, EPC, PPI)
  • Flanschpumpen (SQ)
  • Transferpumpen (TR)
  • Flüssigkeitsringpumpen (AU)

Ausführung

  • Gehäuse aus Grauguss, Aluminium, Kuststoff oder Messing
  • Laufräder aus Grauguss, Messing, PBT oder Nylon
  • Welle aus Stahl C40, Edelstahl AISI 420 oder 316 oder kunststoffbeschichtet
  • Motoren für 50 + 60 Hz und nach CUL Standard

Einsatzgebiete

  • Werkzeugmaschinen
  • Glasbearbeitungsmaschinen
  • Kühlschmierstoffföderung
  • Filtrationsanlagen
  • Reinigungsanlagen
  • Wasseraufbereitungsanlagen
  • Solehebeanlagen
  • Temperieranlagen
  • Kühlanlagen
Eintauchpumpen