Medienberührte Bauteile

Medienberührte Bauteile
Edelstahl
Einsatz für Medienberührte Bauteile Ventil Sitze und Kugeln verwendet

  • Mittlere chemische Beständigkeit
  • Gute Abriebfestigkeit
Aluminium wird für Medienberührte  und nicht Medienberührte  bei z.b. Druckluftmotoren verwendet.
  • Für Medien mit Korrosion- und Abrieberscheinungen
  • Nicht für halogenisierte Wasserstoffe geeignet
Sphäroguss wird für materialberührte Gehäuseteile verwendet.
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Preisgünstige Alternative zu Edelstahl
Polypropylen wird für Druckluftmotoren und materialberührte Gehäuseteile, Sitze und Kugeln verwendet.
  • Gegen zahlreiche Chemikalien beständig
  • Universell
  • Preisgünstige Alternative
Acetal Acetal wird für Sitze, Kugeln und materialberührte Gehäuseteile verwendet.
  • Ein weites Feld bei Lösemitteleinsatz
  • Extrem widerstandsfähig gegen Ermüdungserscheinungen
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • Kann geerdet werden für entflammbare Materialien
  • Nicht für Säuren oder Laugen
Kynar wird für materialberührte Gehäuseteile und Sitze verwendet
  • Sehr gute chemische Beständigkeit für Säuren und Laugen
  • Gute Abriebfestigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit

Santoprene wird für Sitze, Kugeln und Membranen verwendet
  • Gute Abriebfestigkeit und chemische Beständigkeit
  • Nicht für den Einsatz mit Lösungsmitteln geeignet
  • Kann als Ersatz für EPDM oder EPR verwendet werden.


Teflon wird für Sitze, Kugeln und Membranen verwendet.
  • Ausgezeichnet bei Verwendung mit Lösungsmitteln
  • Schlechte Abriebfestigkeit
  • Breiteste Beständigleit mit chemischen Flüssigkeiten
Hytrel wird für Sitze, Kugeln und Membranen verwendet.
  • Gute Abriebfestigkeit
  • Häufig als Ersatz für Buna-N
Neopren
  • Gute Abriebfestigkeit und chemische Beständigkeit
  • Nicht für den Einsatz mit Lösungsmitteln geeignet
Geolast wird für Sitze, Kugeln und Membranen verwendet
  • Gute Abriebfestigkeit
  • Es hat die gleiche chemische Kompatibilität wie Buna und Hytrel
Viton wird für Sitze, Kugeln und Membranen verwendet.
  • Hohe Korrosionsfestigkeit bei Säuren
  • Widersteht unverbleiten Kraftstoffen
Buna- N wird für Kugeln und Membranen verwendet.
  • Gut für Flüssigkeiten auf Erdölbasis
  • Nicht geeignet für starke Lösungsmittel oder Chemikalien
Teflon®   ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont. Alle anderen hier erwähnten eingetragenen Warenzeichen stehen im Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer